WG Lichtenstein eG

Verbesserung des Wohnumfeldes

Das Bedürfnis, so lang wie möglich in der eigenen Wohnung und im gewohnten Umfeld zu leben, ist bei vielen Menschen vorhanden.

Wie können Sie selbst dazu beitragen, um diesem Bedürfnis gerechter zu werden.

Schon mit relativ geringen Kosten können Veränderungen vorgenommen werden.

Folgende Veränderungen sind möglich:

1. Entfernung der Innentürschwellen
Die Kosten für die Entfernung der alten Holz- oder Stahlschwellen sowie die Lieferung und Montage von gekanteten und beschichteten, 2 mm dicken Aluminiumblechen belaufen sich von ca. € 65.-/Stück (Holzschwelle) bis ca. € 90.-/Stück (Stahlschwelle).
2. Montage von Handläufen in Treppenhäusern und Wohnungen
Die Kosten für die Lieferung von Handläufen (Buche, rund, mit 50 mm Durchmesser, farblos lackiert) sowie die Montage von Aluminiumhandlaufstützen betragen ca. € 78.-/lfdm.
3. Montage von ebenerdigen Duschen in Erdgeschosswohnungen
auch mit Montage von Haltegriffen im Sanitärbereich (geeignet ab Pflegestufe 1 mit Zuschuss durch die Pflegekasse)
4. Lieferung und Montage von Edelstahlhaltegriffstangen der Balkontüren
Die Griffstangen haben einen Durchmesser von 32 mm, sind 600 mm lang und werden verdeckt auf dem Rahmen der Balkontür montiert.
5. Inanspruchnahme von Dienstleistungen im Haushalt
6. Über das Servicetelefon Ihrer Krankenkasse können Sie sich beraten lassen:
Service der Knappschaft: 08000 200 501
Service der AOK 0800 247 1001
Service der TKK: 0800 285 85 85
Service der Barmer: 0800 45 40 150
Service der IKK 0800 455 1111

Wir unterstützen Sie dabei

Die zuständigen Pflegekassen gewähren für die Verbesserung des Wohnumfeldes insgesamt einen Zuschuss pro Pflegebedürftigen (ab Stufe 1) in Höhe von 4.000,00 €.

Anträge müssen vor Maßnahmebeginn mit beigefügten Kostenangeboten (Fliesenleger, Sanitärfirma, Baufirma je nach Maßnahme) im Auftrag des Pflegebedürftigen und der Genehmigung durch den Vermieter bei Ihrer zuständigen Kasse eingereicht werden.

Gleichzeitig stellen Sie einen Antrag auf bauliche Veränderung in der Wohnungsgenossenschaft.

 

Wir sind für Sie da:

Wohnungsgenossenschaft Lichtenstein eG
Straße des Friedens 14
09350 Lichtenstein

Geschäftszeiten:
Mo:  7.00 - 15.30 Uhr
Di: 9.00 - 12.00 / 14.00 bis 18.00 Uhr (Sprechtag)
Mi: 7.00 - 15.30 Uhr
Do: 7.00 - 15.30 Uhr
Fr: 7.30 - 11.45 Uhr
   
Telefon: 037204 / 2162
Fax: 037204 / 87823
E-Mail: post@wg-lichtenstein.de